Vita

 

Künstlerische Biographie:

 

001

1951geboren in Saarlouis
1970Abitur
Studium Germanistik und Geschichte
Staatsexamen
Tätigkeit in der Jugend- und Erwachsenenbildung in Berlin und NRW
seit
1973
Tätigkeit im künstlerischen Bereich
Textildesign, Raumgestaltung, Malerei
Regelmäßige Weiterbildung durch den Besuch von Kunstseminaren
Studienaufenthalte in Frankreich und Italien
seit
2008
freies künstlerisches Arbeiten
Mitglied in regionalen Vereinen

Zu meiner Kunst

Kreatives Arbeiten setzt die Wahrnehmung der Welt mit allen Sinnen voraus. Mit Intuition und Inspiration wird daraus ein Bild. Vergänglichkeit und Spuren der Zeit – mit diesen Begriffen können meine Arbeiten umschrieben werden.

Meine Bilder entstehen aus dem Moment heraus, einer Stimmung, einem Eindruck.  Allen ist gemeinsam, daß auf den Malgrund Spachtelmassen aufgetragen werden, die beim Trocknen Risse und Schrunde hinterlassen oder deren Oberfläche rau und uneben bleibt. Oft arbeite ich auch Fundstücke aus der Natur ein. Farbe bekommt das Bild dann durch das Auftragen von Pigmenten oder Beizen.

So entstehen dynamische Bilder, die den Anschein des Zerrissenen und Schrundigen haben. Sie vermitteln den Eindruck der Vergänglichkeit, der Verwitterung, der Alterung – ein Abbild des Lebens.